Saitta, die 2te!

Düsseldorf, Barbarossaplatz: Samstag, 20. Juni 2009, 21 Uhr, kein Regen, Party-Stimmung, Wein im Überfluss und die Frisur hält … oder wie war das? ;-) Geprobt hatten wir bis zum Umfallen … doch wie wird es bei den Leuten ankommen? Erinnerungen: Die super Stimmung von 2007 hatte jeder von uns noch im Hinterkopf! Trotzdem: Totales Lampenfieber … und wie!

Dann ging's los: mit „Sexy Food“… scharfer Einstieg! Viel Gefühl mit „Nacht für Nacht“. Und dann die Überraschung: Zur Melodie von „Volare“ gab es den Text zum Saitta-Fest – oh je – gleich auf Italienisch – das hat Zeit und Nerven gekostet! Aber der Wahnsinn: Selbst originali italiani haben mich verstanden! Singende und tanzende Gäste überall. Und so viiiele attraktive Frauen, was für ein Spaß! Danke! Ihr seid großartig! Als 3. Zugabe „Es ist Zeit“. Immer wieder gern! Bis zum nächsten Gig!



Twitter Facebook

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA