Marcellino & Friends: „Gegen den Hunger"- Tour 2006

Donnerstag, 28. September 2006

„Mir und meinen Lesern geht es so verdammt gut. Anderen knurrt der Magen. Wenn wir da nicht sofort helfen, sollten wir in der Hölle schmoren!“ Gourmet-Kritiker Marcellino Hudalla bringt es auf den Punkt! Und steigt selbst auf die Bühne, um gegen den Hunger zu singen. „Live Mithören – Mitfeiern – Mithelfen“ lautet das Motto seiner Charity-Tour mit dem Ziel: möglichst viele Spenden aus den Geldbörsen zu rocken.

Die Erlöse aus den Konzerten, CD-Verkäufen und Spenden gehen an „Die Tafel“ des jeweiligen Spielorts, Vereine, die unter großem persönlichem Einsatz täglich tausende bedürftiger Menschen mit dringend benötigten Lebensmitteln versorgen. So greift sich der Herausgeber von jährlich 20 Marcellino’s Restaurant Report in diesem Herbst das Mikro und tourt zusammen mit seiner Band Marcellino & Friends über die Bühnen des Landes. Rock und Balladen auch mit deutschsprachigen Texten, sind die Spezialitäten des passionierten Musikers. Einige Konzerte spielten Marcellino & Friends bereits mit beachtlicher Resonanz für einen guten Zweck. Die zweite CD „Glut Rot“ ist in Arbeit.

Marcellino & Friends, das ist immer Musik für eine gute Sache. „Hilfe zur Selbsthilfe“ lautet deswegen auch das Credo aller Projekte, die durch den hauseigenen Hilfsfond „pane e vino e.V.“ unterstützt werden. So komponierte Marcellino eigens für die erfolgreich tätige Obdachlosenzeitung „fiftyfifty“ einen gleichnamigen Song in jeweils einer deutschen und englischen Version.

Mehr unter www.marcellinos-charity.de.

Hier Ticketvorverkauf!

Vorverkauf 20,00 € inklusive CD
Abendkasse 25,00 € inklusive CD

Tour-Daten:

Do, 23.11.2006, 20:00 Uhr > Essen, Theater Courage
Fr, 24.11.2006, 20:30 Uhr > Düsseldorf, Frontpage
Di, 28.11.2006, 20:00 Uhr > Frankfurt, das Bett
Mi, 29.11.2006, 20:00 Uhr > München, Nightclub Bayerischer Hof
Do, 30.11.2006, 20:00 Uhr > München, Nightclub Bayerischer Hof
Fr, 01.12.2006, 20:00 Uhr > Köln, Blue Shell



Twitter Facebook