Gerüchte-Küche: ist da was dran?

Sexy & Food: die deutsche Version von "Kitchen Honey" kommt riesig an - nicht nur live. Kreisende Hüften und suchende Hände ...Wer hätte das gedacht ...? Ich jedenfalls war erstmalig nicht sooo euphorisch. Egal: Erfolg hat ja sowieso viele Väter. Passt schon. Und dann noch dieser Flurfunk ...

Raunen & Staunen: angeblich sollen wir ein Sexy Food Musikvideo köcheln ... An diesem Gerücht ist überhaupt nichts dran, ehrlich ... es stimmt nämlich! Nun schwappen die Spekulationen hin und her ... von drallen Kurven wird geredet ... von Fleischeslust ... ja sogar von Obszönitäten ... Was traut man uns noch alles zu, Herr je …? Etwa eine Orgie ...? Gefilmt ...?

Papier & Praxis: Ideen sind schnell notiert, aber manchmal dauert es einfach ... Jedenfalls haben wir den ersten Dreh absolviert und setzen TOP SECRET probeweise Bausteine zusammen ... mal sehen, ob das schmeckt. Ich bin von der Schärfe der Dreh-Orgien derartig fertig, dass ich dringend ein paar Tage Urlaub brauche ... Was Peter und unser Video-Künstler Nico jetzt daraus zusammenbrauen sehe ich dann ... Für Euch inzwischen Sexy Food auch für den Gaumen. Eins ist klar: die Party geht weiter. Keep on rolling.

Twitter Facebook

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA