Die Berlin-Hymne

Deine Stimme zählt: Jetzt für unsere Hymne stimmen! Mit einer "5". Jede Stimme zählt! Zum Abstimmen hier. Wir haben alles gegeben ... Ich volle Nachtschicht ... Peter hat sogar kurzfristig die Drogen gewechselt: von Zigaretten und Rotwein auf Antibiotika und Ingwertee ... . Und jetzt sind wir voll drauf und wollen nach Berlin. Mit „The BossHoss“ am 6. September Party machen. Also: Gebt uns Eure Stimme jetzt. Und schickt den anderen die E-Card von der Seite: Diesmal brauchen wir eine volle "5" von allen.

Und warum das alles? Weil es von Berliner Pilsner einen Berlin-Hymne-Wettbewerb gibt. Und weil ich total verrückt nach Berlin bin. Und weil ich da schon 7 klasse Jahre gegrooved habe. Ach, und weil ich dafür sterbe, Musik zu machen. Und dann noch für Berlin! Drückt uns nicht die Daumen, haut auf die Tasten von Eurem PC ...

Happy Reggae & fetter Mitsinger: Spät angefangen ... Und dann noch rumgedaddelt ... Zuerst wollte ich auf "Amazing Grace" etwas Tragendes machen, weil eine Hymne so sein muss. Dachte ich. Peter war eher für die Blues-Version ... Ja und dann: küsst mich die Muse …

und es plätschert locker … "Nur in Berlin"


Twitter Facebook

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA