Charity-Tour: On the road #3

Unterwegs ins Bett nach Frankfurt-Sachsenhausen. Ein winzig kleiner Club. Klasse Laden, klasse Besitzer Frank Dietrich. Obwohl, mit unserer Musik sind wir hier Exoten. Der Auftritt läuft supergut, auch mit Minimal-Bühnenlicht. Diesmal spielen wir in einem Set durch, sonst mit einer Pause. Extrem viel Zuspruch für die Songs mit deutschen Texten. Sehr einfaches Hotel.

Das Highlight in Bayern: zwei Gastspiele im Nightclub vom Bayerischen Hof. Staunen bei der Band beim Ankommen: soviel Freundlichkeit, soviel selbstverständlicher Luxus - wau! Das Konzert beginnt entspannt, steigert sich und endet mit einer geilen Version von 5050 deutsch, die allerdings einen Schönheitsfehler bekommt: ich vergesse die zweite Strophe komplett. Die Band lacht und backed up. Größter Zuspruch hier: der Toursong "Dein Herz". Wir freuen uns auf morgen, den zweiten Auftritt an gleicher Stelle.

Ein Genuss: die Fahrt im gesponsorten Marcedes "Viano", einem 7-sitzigen Bus mit bester Ausstattung. Danke Lutz-Martin Meyer, Chef von Mercedes Düsseldorf.


Twitter Facebook

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA