Was soll denn das...?!

Das Handy klingelt: Angie persönlich ruft mich auf der privaten Leitung an. "Hi Marcellino, was soll denn das ...? Diese versteckten Botschaften gesungen über den Äther ... Da weiß doch jeder gleich was los ist ... Marcellino!" "Liebste Kanzlerin, ich musste es wagen. Sie wissen doch, Warten ist nicht so mein Ding. Was raus muss, muss schließlich raus ...!"

"Schon gut, schon gut, mein Guter ... das sollten wir dann doch ganz persönlich besprechen ... Vielleicht morgen Abend ...? Später ...? Ganz privat und unter uns bin ich eher zugängig für harte Argumente zum Wohle der Bürger!" "Angie, dann sag’ ich jetzt ja ..." - Hm, ob sie den Text von "Angie, sag nein!" wohl schon auswendig kann? Später mehr …


Twitter Facebook

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA