Lulu, ach Lulu

Dienstag, 29. September 2009

Träume sind Schäume? Manchmal aber wahr! Ein Freund erzählte mir die Geschichte für diesen Song:
Er ist unsterblich in eine Bardame verknallt. Aber außer üppigen Cocktail-Verkostungen und ein bisschen Krabbeln und Knutschen war nichts drin. Und das passiert ausgerechnet so einem Herzensbrecher wie meinem Kumpel Alexander ... zum Song und zum Text.

Lulu hieß mal Mary. Ursprünglich hieß der Song: Mary, ach Mary. Aber dann passierte was Geniales …Leslie, die texanische ex-Freundin unseres Gitarren-Heroes Olaf und Sängerin in der Country-Gang "Miss Behavin", hat in Essen Kettwig eine geile Bar aufgemacht: Lulu … Und weil Leslie eine coole Barlady ist, wie auch ihre Bar- und Gesangsparterin Yvonne … konnte ich nicht anders … ich musste den Song "Lulu" nennen.

Twitter Facebook

Angie, sag nein!

Donnerstag, 3. September 2009

Deutschland, 27. September 2009: Es ist Bundestagswahl! Passend dazu gibt’s von uns den Anti-Steuer-Song zum Wahlkampf: „Angie, sag’ nein“! Wir wollen endlich eine klare Ansage! Wir fordern: „Angie, verzichte auf soviel fette Beute. Angie, oh Angie, das Geld gehört doch in die Taschen der Leute!“

Und damit meinen wir vor allem: Das Geld gehört NICHT in die Taschen der Banker! Der Text zur Freude und Unterhaltung!


Twitter Facebook