Mondschein & Küsse

Mittwoch, 19. Mai 2010

Hoffen & Bangen: Wenn der Rocker in mir von "Mondschein und Küssen" träumt, dann muss schon richtig was passiert sein ... Ich will hier nicht alles verraten, aber eines ist klar: Mondschein in einer eiskalten Nacht verführt weniger zum hemmungslosen Lippen-tête-à-tête ... geschweige denn zum Fließen von Liebe & Triebe. Am Besten beschreibt das mein liebster Love-Song "Bitte hör nicht auf". Genau Cherie - jetzt geht's erst richtig los ... ;-)



Twitter Facebook